Zum Rezept springen

Nicht nur als Zwischenmahlzeit sondern auch als Abendessen eignet sich ein Low Carb Sandwich ausgezeichnet.

Denn gerade am Abend sollte man darauf achten, nicht mehr viele Kohlenhydrate zu sich zu nehmen.

Deswegen empfehle ich Ihnen spezielles Low Carb Brot, beispielsweise von Panifactum, zu verwenden. Da wird komplett auf Weizenmehl verzichtet, was ohnehin bereits sehr empfehlenswert ist.

Abends das Essen so leicht wie möglich halten

Insbesondere wenn Du unter Einschlafstörungen leidest, lohnt es sich immer genau hinzusehen, was Du abends denn überhaupt noch an Nahrung zu Dir nimmst. Du solltest in jedem Fall die Kohlenhydrate abends meiden. Denn diese können einen überaus negativen Einfluss auf deine Schlafqualität haben.

Denn Kohlenhydrate bewirken einen schnellen Anstieg des Zuckerspiegels. Und somit führt das zu einer Insulinausschüttung, welche so abends nicht mehr erwünscht ist.

Zumal auch keine Zeit mehr da wäre, den überschüssigen Zucker wieder “abzuarbeiten”. So läuft man Gefahr, dass der überschüssige Zucker in Fett umgewandelt wird. Und das alles schön über Nacht.

Dann könnte nämlich genau das Gegenteil von dem eintreten, was wir beabsichtigen. Anstelle an Gewicht zu verlieren, erhöhen wir unsere Fettreserven.

Deswegen ist es am besten abends etwas leichtes zu essen.

So ein Low Carb Sandwich wäre ein Beispiel für ein solches “leichtes” Abendessen.

Vorteil: ganz schnelle Zubereitung

Hier kann man es halten, wie man es möchte. Ein Sandwich kann man in wenigen Minuten zubereiten. Man kann aber auch durchaus sehr lange damit beschäftigt sein. Je nachdem, welches Ergebnis man möchte.

Bei dem Sandwich, welches ich Dir hier vorstelle ist das ein Mittelweg. Es ist keines von den ganz einfachen. Allerdings ist es auch nicht besonders kompliziert in der Zubereitung.

Und das schöne dabei ist, dass man hierfür gar nicht wirklich ein Rezept benötigt. “Frei Schnauze” belegt schmecken sie meistens am Besten.

Allerdings befinden wir uns in der 1.000 Kalorien Diät. Deswegen ist es wichtig, dass wir mitzählen und nicht über unsere selbst gewählte Kaloriengrenze hebeln.

Von daher machen dann Rezepte Sinn.

Ich wünsche Dir viel Spaß und guten Appetit bei diesem kleinen und leichten Abendessen.

Low Carb Sandwich für die Diät

Rezept von LisaKüche: WestlichSchwierigkeit: Einfach
Portionsgröße

2

Sandwiches
Kalorien

300

kcal
Kohlenhydrate

15

Gramm
Eiweiß

18

Gramm
Fett

15

Gramm

Zutaten

  • 4 Scheiben Panifactum Low Carb Brot (100 Gramm)

  • 50 Gramm Kidneybohnen

  • 35 Gramm Schafskäse light

  • 5ml Olivenöl extra Vergine

  • 1/2 Tomate

  • 1 EL Zitronensaft

  • 100 Gramm Zucchini

  • 1/2 Romana Salatherz

  • Pfeffer, Salz, Paprikapulver

Anweisungen

  • Bohnen, Zitronensaft, Paprikapulver und etwas Wasser mit dem Stabmixer pürieren. Die entstandene Bohnencreme mit Pfeffer und Salz würzen.
  • Zucchini in Scheiben schneiden und in Pfanne kurz anbraten. Mit etwas Zitronensaft beträufeln.
  • Schafskäse zerbröckeln. Tomate dünn schneiden. Romana-Salatherz fein zerpflücken.
  • Brotscheiben mit der Bohnencreme bestreichen und mit Tomate, Schafskäse, Zucchini und Romana Salat schichtweise belegen.
  • Die übrigen Brotscheiben auf die beiden belegten Scheiben aufklappen und leicht andrücken.
  • Guten Appetit bei diesem kleinen Low Carb Abendbrot.

Notizen

  • Low Carb ist ein immer beliebter werdender Trend. Dieses Abendbrot trägt diesem Aspekt Rechnung

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.